zurück zur Übersicht

Schlüsselwort: Familienleben

Wenn Töchter wandern wollen …

Anfang August wird meine Tochter Maya wohl endgültig bei uns ausziehen und zur Ausbildung nach Berlin gehen. Es war ihr ausdrücklicher Wunsch, vorher noch mit uns Eltern zwei Wochen Wanderurlaub zu... weiterlesen

Massiver Rollenkonflikt

Hätte ich vorher gewusst, wie sehr dieses Mandat meine Ehe belastet - ich hätte den Auftrag nicht angenommen. Einer der Auftraggeber meiner Frau wollte sich strategisch neu aufstellen, wusste aber, da... weiterlesen

Neujahrsgruß

Im September haben wir unseren Sohn nach Kanada verabschiedet, der dort an der Ostküste sein Auslandsjahr verbringt. Anfangs war ich richtig traurig gewesen, ihn so lange Zeit nicht in meiner Nähe... weiterlesen

Auf und Ab

Ein traumhaft schöner Urlaub war das: zuerst vier Tage Hüttenwanderung in den Friulanischen Dolomiten und danach noch 10 Tage in der Nähe von Oberbozen. Selten sind wir derart erholt nach Hau... weiterlesen

Fastenbrechen auf Malle

Neinnein, ich war Ostern nicht im Ballermann um meine Fastenzeit zu beenden. Viel schöner, es stand eine Woche Wandern in den Bergen auf dem Programm - zum ersten Mal seit 18 Jahren o... weiterlesen

Zum Jahresbeginn

Beinahe hätten meine Familie und ich es nicht auf die Zugspitze hoch geschafft. Durch einen Wettersturz war der Weg überflutet und damit unpassierbar geworden. Enttäuschung und Frust hatten sich schon bre... weiterlesen

Familie intensiv

Die Stunden und Tage nach dem Raubüberfall zählten zu den intensivsten, die ich mit meiner Familie erleben durfte. Im Viertelstunden-Takt änderte sich die Lage, wer wann wo hinreisen muss, um den... weiterlesen

Pistole vor der Nase

Es hatte so idyllisch begonnen: gemeinsam mit meinem Sohn und meiner Frau hatten wir uns Räder ausgeliehen um damit die Weingebiete rund um Mendoza, Argentinien zu erkunden. Traumwetter. Stille. Einsamkeit ... ... und p... weiterlesen

Wandern im Regen?

Zwei herrlich erholsame Wochen mit der Familie auf Gran Canaria. Tolle Wanderungen durch traumhafte Natur, bis zu 10 Stunden lang. Am vorletzten Tag hat uns dann aber der Regen erwischt. Einschließlich unserer a... weiterlesen

Sabotage im Advent

Wir Menschen sind schon komisch: wissen oft genau, was uns gut tut – machen es aber trotzdem nicht. Unbewusste Programme betreiben Sabotage. So ging es mir in den letzten Jahren oft in der Ad... weiterlesen